Nachrichten rund um Webdesign und Digitales

Was mich so umtreibt...

Sichere Passwörter

Immer wieder lese ich von den beliebtesten Passwörtern, nämlich '123456', 'Passwort' oder 'qwertz'. Darüber kann ich mich nur wundern, denn da könnte ich meine Passwörter doch gleich an den Bildschirm hängen.

Wie kann ein 'gutes', das heißt sicheres Passwort aussehen? Hier einige Ratschläge:

  • Groß- und Kleinschreibung mischen
  • Ziffern und Sonderzeichen benutzen
  • Mindestens 8 Stellen lang
  • Keine Passwörter aus dem Wörterbuch oder Nutzerkontext
  • Keine bereits woanders benutzen Passwörter

Dazu ein Beispiel mit einem bekannten Sprichwort: Wer einmal lügt, dem glaubt man nicht. Daraus könnte man folgendes machen:

1. Wel,dgmn
2. W1l,dgmn
3. W(1)l,dgmn! (Großschreibung, Kleinschreibung, Ziffer, Sonderzeichen, 11 Stellen)

Voilá, hier haben wir unser sicheres Passwort, leicht zu merken und es muss nicht aufgeschrieben werden. Für verschiedene Internetdienste könnte man nun auch noch verschiedene Buchstaben und Ziffern dranhängen. 

 

 

 

 

Wayback Machine - die Zeitmaschine
Website für Mobilgeräte optimiert
 

Kommentare

Keine Kommentare vorhanden
Zum Seitenanfang